17 für ´17 (Unsere 17 Ziele für 2017)

Keine Kommentare
Als Kinder durften wir uns jedes Jahr zu Silvester einen „Guten Vorsatz“ fürs neue Jahr ausdenken. Am Besten natürlich etwas, das ein bisschen anspornt, um den Vorsatz auch einzuhalten.
Hier war ich jedenfalls immer sehr pragmatisch unterwegs… Meine Mama musste zum Beispiel einmal herzhaft lachen, als ich meinen guten Vorsatz für das Jahr 1992 auf einen Zettel in einen Briefumschlag auf dem Tisch legte und siegessicher verkündete, dass ich meinen Vorsatz dieses Jahr ohne große Probleme einhalte: Der gute Vorsatz von David: „Ich esse dieses Jahr keinen Spinat“…
Gut ich esse bis heute eigentlich gefühlt immer noch keinen Spinat (zumindest nicht bewusst…), aber die guten Vorsätze sind eigentlich geblieben.
Heute fasse ich das eher in Ziele zusammen, denn es ist sinnvoller, sich Ziele zu setzen und darauf hinzuarbeiten.
Sowohl beruflich/schulisch, als auch privat gehört die Zielsetzung fest zu unserem Leben.
Ziele definieren sich für uns von kleinen bis hin zu großen Dingen. Doch nicht nur materielle, sondern auch persönliche Erlebnisse können sich hier in der Zielsetzung wieder finden.
Und das sind sie nun – UNSERE ZIELE FÜR 2017:
  1. Sommerreise nach New York
  2. Wochenendtrip nach Amsterdam
  3. Städtetrip nach Hamburg
  4. Regelmäßig Sport treiben (Gym/Karate)
  5. Beim „Hasselblad Masters“ Fotowettbewerb teilnehmen
  6. Viele Hochzeitspaare mit wunderschönen Fotos beglücken
  7. Wellness Day in der Therme Erding
  8. Umziehen
  9. Einen Monat Vegan leben (Stephanies Ziel)
  10. YouTube Channel wiederbeleben
  11. Wir wollen einen Hund
  12. Neue Tattoos (Stephanies Ziel)
  13. Unser New York Reisetagebuch führen
  14. Aufs „Nova Rock“ Festival fahren
  15. Weniger und bewusster shoppen
  16. Unseren Blog weiter ausbauen
  17. Viel Zweisamkeit

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s