#schnellundlecker – Mango-Minz-Curry mit Reis

Keine Kommentare

Asiatische Gerichte sind für unsere Ernährung in vielerlei Hinsicht wichtig. Sie werden bei uns immer mit frischen Zutaten gekocht, sind reich an gesunden Stoffen und schmecken einfach super lecker!! Auf die Mango-Minz Variante sind wir durch Zufall drauf gekommen.

Zutaten:

  • Reis (Basmati oder Jasmin)
  • 1 frische Mango (in Stücke schneiden und passieren)
  • 1 Dose Kokosmilch (wir haben die fettreduzierte Variante im verwendet)
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1 gelbe Paprika
  • frische Champions
  • Junge Maissprösslinge
  • Weißkohl
  • Hähnchenbrustfilet
  • 2 TL rote Currypaste
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • Minzblätter
  • Gewürze: Kurkuma; Salz; asiatisches 5fach Gewürz (glaub das nennt man so…); 1 TL Brühe (Gemüse)
  • Woköl zum braten (alternativ: Kokosöl)

Zubereitung:

Das Gemüse und das Fleisch in Stücke schneiden (Zucchini und Karotte in Scheiben). Das Fleisch nicht zu groß schneiden (1,5cm große Würfel reichen). Die frische Mango in Stücke schneiden und passieren (dann verteilt sich der tolle Mangogeschmack besser und gleichmäßiger). Den Reis nach Packungsanweisung in NICHT gesalzenem Wasser kochen. Das Öl in der Wokpfanne (hier geht natürlich jede andere normale Pfanne auch) erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten (anschließend leicht salzen und wieder herausnehmen). Im Bratensatz dann nacheinander das Gemüse zugeben (erst die Paprika, dann die Karotten, anschließend Kohl, Zucchini und die Maissprösslinge und zu guter letzt die Champions und den Knoblauch).

Nach gut 3-5 Minuten gebt ihr die Kokosmilch hinzu. Die Currypaste einrühren und die Minzblätter zugeben. Jetzt gebt ihr die Mango hinein und lasst alles gut aufkochen. Anschließend das Fleisch hinein und mit den Gewürzen je nach Geschmack abschmecken – Fertig!!!

Der größte Aufwand hier ist die Vorbereitung… Das ganze herschnibbeln… Aber der Aufwand lohnt sich, denn es schleckt echt bombenmäßig Lecker!!

2017_11_04_Mangocurry-15

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s